Ludwig-Hoffmann-Grundschule

Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg

Wettbewerbe

Gewinn für alle

Ohne das junge Leben schon zu einem einzigen Wettbewerb machen zu wollen, nutzen wir die Sehnsucht der Mädchen und Jungen, sich zu messen. In zahlreichen internen und externen Wettbewerben können die Schülerinnen und Schüler ihre Stärken zeigen. Typische Wettbewerbe im Schuljahr sind: die Staffelläufe, der Crosslauf, die Schwimmwettkämpfe, die Mathematikolympiade, der Europäische Englisch-Wettbewerb „Big Challenge“, Heureka – Naturwissenschaften, der Pangea- Mathewettbewerb und die Bundesjugendspiele.
 
Wettbewerbe machen die produktive Wirkung einer Konkurrenzsituation erfahrbar und vermitteln, dass die Teilnahme an sich lohnt, unabhängig vom persönlichen Abschneiden.
 
Bei klasseninternen Wettbewerben achten die Klassenleiter darauf, dass jedes Kind eine Würdigung erfährt.

Mathematikolympiade – Landesausscheid

Der Schüler Can Lagrave erhielt in diesem Ausscheid den 1. Preis.
Seit dem Bestehen unserer Schule erhielten schon mehrmals Schülerinnen und Schüler der Schule den 2. Preis auf der Landesebene, doch der 1. Preis ist bisher einmalig.
Herzlichen Glückwunsch!

Mathematikolympiade

(09.11.2016)
Can Lagrave aus der Klasse 5a belegte beim Bezirksausscheid  (Friedrichshain/Kreuzberg)  der 56.  Mathematikolympiade den 1. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!

can

Staffellauf-Finale

(06.10.2016)
Beim Berlin-Finale belegte unsere Mädchenstaffel den 2. Platz – eine tolle Leistung.
Herzlichen Glückwunsch!

Staffellauf

(26.09.2016)
Die Schüler*innen unserer Schule belegten den 1. Platz im Bezirksausscheid bei den Jungen und Mädchen und qualifizierten sich für das Berlin-Finale am 06. Oktober 2016.
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg beim Finale.

?