Ludwig-Hoffmann-Grundschule

Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg

Garten der Begegnung

Garten der Begegnung

In unserem Garten – gleich neben der Schule – treffen sich regelmäßig Kinder aus dem Regenbogenhaus, der Ludwig-Hoffmann-Grundschule und der Temple Grandin Schule und gestalten gemeinsam nach ihren eigenen Ideen und Vorstellungen den Garten – vom Bauen bis Gärtnern und Erforschen.
Außerdem gibt es hier noch viele Möglichkeiten: Tiere beobachten, kreative und handwerkliche Aktivitäten, spielen, Kräuterrezepte ausprobieren oder auch einfach nur entspannen und sich begegnen und kennenlernen.
Auch Kinder aus der Nachbarschaft sind herzlich willkommen!

In diesem Garten soll eines der wichtigsten Projekte des aktuellen Schuljahres umgesetzt werden:

Das grüne Klassenzimmer

2021 begannen die Planungen in Zusammenarbeit vom Regenbogenhaus, beiden Schulen und der Senatsstelle „Grün macht Schule“

Vorstellung des Projektes auf dem Schulfest 2022:

Das grüne Klassenzimmer

Dezember 2022:

Die Sitzmöbel sind montiert. Herr Nils Ruf übergibt damit termingerecht den ersten Teil des Projektes.

Mai 2023:

Die Oberfläche wird geschützt und Mulch ausgebracht. Das Grüne Klassenzimmer ist fertig. Später soll noch ein Pult und eine Tafel montiert werden.


Kontakt: Isabel Hollenbeck, fipp.e.V., Regenbogenhaus
Tel.: 030 293 474 279, garten-rbh@fippev.de

Raum für Mädchen & junge Frauen
Der Verein Phantalisa befindet sich gegenüber der Schule in der oberen Etage des Regenbogenhauses. Er bietet Raum für Mädchen und junge Frauen, um sie in ihren Stärken und ihrer selbstbestimmten Lebensgestaltung zu unterstützen. Die Schülerinnen unserer Schule finden hier:

 

  • offenes Angebot: im Café kann man spielen, quatschen, chillen
  • Kreativ- und Bewegungsangebote
  • Ansprechpartnerinnen für jede Lebenslage
  • Unterstützung bei Schulaufgaben
  • spannende Zeitschriften und Bücher
  • Workshops
  • Ausflüge und Fahrten
  • medienpädagogische Begleitung

Mehr Informationen unter http://www.phantalisa.de

 

Das Regenbogenhaus

 

Unmittelbar neben unserer Schule befindet sich dieser Treffpunkt mit vielfältigen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien. Anliegen dieser Einrichtung ist es, einen Ort der Begegnung mit freundlicher Atmosphäre zu schaffen. Regelmäßig finden Kurse im musischen, kreativen sowie Medienbereich, Sport und Bewegungsprojekte und themenbezogene Veranstaltungen statt. Aber auch einfach mal chillen und mit Freunden treffen ist hier möglich.

regenbogenhaus

Viele Schüler unserer Schule sind regelmäßig im Haus. Am Tag der offenen Werkstätten besteht die Möglichkeit, alles zu probieren – z.B. die Siebdruckerei, die Radiostation, die offene Küche oder das Tonstudio.

Bibliothek

Unsere Schulbibliothek arbeitet in Kooperation mit der Nachbarschule Temple Grandin Schule. Sie befindet sich im Untergeschoss des Altbaus, in dem ruhige gemütliche Leseoasen für alle Schüler bereitstehen. Sie wird als zensurenfreier Lern- und Leseraum und als wichtiges Kommunikationszentrum unserer Schule verstanden.

Sie bietet allen Kindern unserer Schulen Lese- und Fachbücher in zwei Räumen, die thematisch und systematisch sortiert von mehreren Pädagogen täglich betreut und kontinuierlich erweitert werden. Die Ansprechpartner unserer Schule sind Frau Hund und Frau Lyson.
Neben den mehr als viertausend Fachbüchern im Raum der Lernbibliothek, stehen uns weit mehr Bücher mit einer großen Auswahl an Kinder- und Jugendliteratur und eine kleine Mediathek mit Hörbüchern und DVDs im zweiten Raum der Lesebibliothek zum Schmöckern und Ausleihen zur Verfügung.

Unsere Bibliothek wird während der Schulzeit in den großen Hofpausen intensiv von Schülern aller Jahrgangsstufen genutzt und leihen im großem Interesse die Bücher aus.
Hier wird für Vorträge recherchiert und gelesen.

Die Bibliothek ist ein Ort für Leser – sie ist aber auch ein Rückzugsort, ein Ort der Ruhe, hier kann man Hörspiele hören, träumen, phantasieren… – ein wichtiger Ort unserer Schule.

Spendenaufruf

Darüber hinaus gibt es viele Wünsche, die Sie vielleicht weitertragen und uns spenden könnten. Das wären: Comics, Superhelden-Bücher, Sachbücher aller Art, Tierbücher, Erstlesebücher für unsere Leseanfänger, Pferde-, Geschichten-und Krimibücher für Schüler der Klasse 1-6 und Wald-, Natur und Pflanzenbücher.

Wenn Sie die Bücherbestände ihrer Kinder reduzieren möchten, wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie diese an unsere Schulbibliothek übergeben, um die vielfältigen Themen und Fragen der Kinder ein Stück weiter begleiten und beantworten zu können.

Die Bibliothek ist außerdem Standort von besonderen Schülerinnen-Arbeiten. So werden in jedem Jahr die Expertenarbeiten übergeben, die im Rahmen der Begabtenförderung ein Jahr lang geschrieben wurden. Hier können sie nun entliehen werden.

AG-Pläne 2023/2024

Liebe Besucher, wir bereiten die Angebote für das neue Schuljahr vor. Sie können sich hier zunächst orientieren. Gültig ist diese Übersicht erst dann, wenn wir Sie darüber informieren. AGs mit Fragezeichen sind in der Planung noch nicht abgeschlossen.

*  Kostenpflichtig bzw. Mitgliedsbeitrag. Anmeldung erfolgt durch die Eltern direkt beim AG-Leiter (siehe Kontakt). Eltern geben bitte eine Rückmeldung an die jeweiligen Erzieherinnen
alle anderen: schulische AGs, Anmeldung über den koordinierenden Erzieher, Herr Caillet, koord.erz@l-hoffmann.schule.berlin.de

 

Sport

KlasseZeitOrtKontakt
Karate*Klassen 1-6Montag
16.00-17.00 (Anfänger);
Montag
17.00-18.00;
Mittwoch
16.00-17.00 (Anfänger)
Sporthalle 1 (Altbau)Herr Daebelitz,
Tel.: 0163 729 21 41,
Mail: info@bbsv-sport.de
website
Yoga*
Gruppe 1 Kl.1

Gruppe 2 Kl. 2 +

Gruppe 3 Kl. 6+
Montag
14:05-14:50

15:00 - 15:45

15:50- 16:35
Psychomotorikraum
Altbau R. 208
Frau Rühle,
Tel.: 0152 240 430 47
Website: www.sunlight-kids-yoga.com*
Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkasse möglich
Handball* Gruppe 1 (Kl. 3-4)

Gruppe 2 (Kl. 1-2)
Mädchen
Gruppe 1 (Kl. 1-2)
Jungen
Mittwoch
15:00-16:00
Donnerstag
15:00-16:00
Donnerstag
16:00-17:00
Sporthalle 1 (Altbau)NARVA,
Michael Hagen
hagen_michael@gmx.de
Tel. 01749742983
Fußball* Gruppe 1 (Kl. 2-3)

Gruppe 2 (Kl. 2-3)
Dienstag
14:20-15:00
Dienstag
15:05-15:45
Sporthalle 1 (Altbau)Berolina Stralau
N.N.
Volleyball
Herr Sieburg
Klassen 4-6Freitag
15:15-16:00
Sporthalle 1 (Altbau)Anmeldung: Schule
Basketball
Herr Luckau
Klassen 5-6Montag
14:15-15:00
Sporthalle 2
Fredersdorfer Str.
Anmeldung: Schule

Musik und Tanz

KlasseZeitOrtKontakt
Musik-AG
Frau Reipsch
Klassen 4-6Dienstag
14:15 - 15:00
Hauptgebäude
Aula
Anmeldung: Frau Reipsch
Rap-Workshop
Kanzi
Klassen 4-6Dienstag
14:15- 15:45
Hauptgebäude
R. 207
Sebastian Gluschak,
Kontakt Kanzi:
Daniel Dannenberg
daniel@kanzi.info
Klavier*
Musikompass
Klassen 1-6Montag
14:15 -18:00
Mittwoch
14:15-18:00
Donnerstag
15:00-18:00
Hauptgebäude
Musikraum R. 202
Frau Schima
www.musikompass.de
Tel.: 0152 366 48479
Gitarre *
Musikompass
Klassen 1-6Mittwoch
14.15-18.00
Donnerstag
14.15-18.00
Hauptgebäude
Raum 304
Frau Schima
www.musikompass.de
Tel.: 0152 366 484 79
Schlagzeug*
Musikompass
Klassen 1-6Montag
14:30 - 18:00
Dienstag
14:30-18:00
Donnerstag
15:15 - 18:00
Temple Grandin Schule
Keller
Frau Schima
www.musikompass.de
Tel.: 0152 366 484 79
Chor* „Friedrichshainer Spatzen“Klassen 1-3
Küken
Donnerstag
15:00-15:45
Hauptgebäude
Aula
Herr Schmidt-Hartmann
Tel.: 0157 396 64 781
Website: www.friedrichshainer-spatzen.de
Klassen 4-6
Spatzen

Ab Kl. 7
Chori-Feen
Donnerstag
16:00-17:45

Donnerstag
18:00-19:00
Hauptgebäude
Aula

Technik, Natur & Wissenschaft

KlasseZeitOrtKontakt
Schulgarten
Herr Kulbarz
Klassen 4-6Bis Oktober, ab März
Montags
jeweils 14:15-15:45
SchulgartenAnmeldung: Schule
Herr Kulbarz
Mathe
Frau Martens
Klasse 3
Mittwoch 7:05-7:50Erweiterungsbau
Raum E.1.04
Anmeldung: Schule
Mathe
Frau Häntsch
Klassen 4- 6Donnerstag
14:15 - 15:00
Raum 403Anmeldung: Schule
Schach
Frau Hartwig-Göb
Klassen 1-2Montag
6. und 7. Stunde
Holzwerkstatt NeubauAnmeldung: Schule
Schach
Herr Wilde
Klassen 3-4 +
Gruppe 1
Gruppe 2
Dienstag
13:20-14:20
14:30-15:30
Holzwerkstatt NeubauAnmeldung: Schule
Projekt
"Garten der Begegnung"
Klassen 3-6
Di und Mi
14:30-16:00
Mi zusätzlich
16:30 - 18:00

SchulgartenAnmeldung: Schule
Frau Hollenbeck
Tel.: 293 474 279
Mail: garten-rbh@fippev.de
Projekt
"Garten der Begegnung"
Offener Gartentag
Für Kinder, Eltern
und Großeltern,
keine Anmeldung erforderlich
Donnerstag
16:30-18:00
SchulgartenFrau Hollenbeck
Tel.: 293 474 279
Mail: garten-rbh@fippev.de

Kunst und Handwerk

KlasseZeitOrtKontakt
Keramik - AG *Klassen 1 bis 6Montag14:30-15:30
Montag 15:30-16:30
Montag 16:30-17:30
Neubau, MehrzweckraumAnmeldung: Schule

Mandarie Kunstschule
Tel. 01794068081
Tel. 030 4278604
antje@mandarie-kunstschule.de
Comic - Workshop *Klassen 1 bis 6Dienstag14:30-15:30
Dienstag 15:30-16:30
Dienstag 16:30-17:30
Altbau, R. 308Anmeldung: Schule

Mandarie Kunstschule
Tel. 01794068081
Tel. 030 4278604
antje@mandarie-kunstschule.de

Sonstiges

KlasseZeitOrtKontakt
Fantasy - Rollenspiel
Herr Pfundt
Kl. 3-6Mo, Mi und Fr
je 16:00-18:00
HortgebäudeAnmeldung: Schule
Herr Pfundt

Ergänzende Förderung und Betreuung (Hort)

Die Ludwig-Hoffmann-Grundschule ist eine offene Ganztagsgrundschule. Sie verknüpft die verlässliche Halbtagsgrundschule mit verlässlichen Öffnungszeiten von 7.30 Uhr – 13.30 Uhr für Klassen 1 – 6 und die ergänzende Betreuung (offener Ganztagsbetrieb) auch für Schüler/innen der Klassen 1 – 6 mit dem Angebot einer Früh-, Nachmittags-, Spät- und Ferienbetreuung.

hort

Die ergänzenden Betreuungszeiten sind freiwillig, entgeltpflichtig und bedarfsgebunden in der Zeit von 6.00 Uhr – 18.00 Uhr möglich. Sie werden nach dem Tagespflegekostenbeteiligungsgesetzes in Zeitmodulen geregelt.

Der Ganztagsschulbereich wird von Erzieher/innen voll abgedeckt und kann teilweise durch MAE-Kräfte unterstützt werden.
Wir betreuen die Kinder am Nachmittag gruppenübergreifend. Dabei arbeiten zwei oder mehr Gruppen mit festen Erzieher/innen als Ansprechpartner zusammen.

Wir freuen uns immer über Spenden in Form von Papier und Bastelmaterial!

Die jüngeren Klassen haben einen „Horthaustag“, an dem ihre jeweilige Gruppe das Horthaus zunächst für sich allein nutzt (Aufteilung siehe Aushang im Horthaus).

Zu bestimmten Zeiten wird die Gruppeneinteilung aufgehoben und die Kinder spielen gemeinsam auf dem Hof und im Horthaus. Die Kinder haben dadurch mehr Möglichkeiten in der Auswahl der Räume und weitere Erzieher/innen als Ansprechpartner/in. Dadurch erweitert sich auch das soziale Umfeld der Kinder.

Feste

Hortfest zum Weltkindertag 2021

Projekte

Ambitionierte Projekte finden nicht nur am Vormittag statt. Auch am Nachmittag werden Bildungsziele verfolgt. Das Hundertwasser-Projekt der Klasse 3b ist ein wunderbares Beispiel dafür. Herzlichen Dank an Frau Wieczorek.

 

Auch in den Ferien organisiert das Team in Zusammenarbeit mit Trägern interessante Projekte, so z.B. das Steinprojekt, sehen Sie selbst: Kultur im Stein Flyer 21

An trüben Tagen beginnt am Nachmittag ein kreatives Treiben in der 1a.
Alle gesammelten Herbstschätze wollen nach den Oktoberferien verarbeitet werden.
Wir präsentieren unsere Kunstwerke in einer kleinen Ausstellung.

 

 

Halloween

Heute Nachmittag geht es los. Alle Kinder und Erzieher des A-Teams bereiten sich auf Halloween vor.
Einige Mädchen aus der 4a haben uns dabei geholfen.
Habt ihr schon genug „Süßes“ zuhause?
Wir klingeln bestimmt.

Wettbewerbe

Die Klasse 3a und Frau Mohnholz haben im Dezember alle Kinder der 3. und 4.Klassen zu einem Papierfliegerwettbewerb eingeladen.
Sofort begann eine turbulente und intensive Vorbereitungszeit, Faltanleitungen wurden ausprobiert, Urkunden und Medaillen gebastelt, Flugversuche gestartet. Auch einen kurzen Film über Papierflieger-Weltrekorde sahen wir uns an.
Am 26.01.18 war es dann endlich soweit. Einige Kinder der Klasse 3c nahmen die Herausforderung an. Wir trafen uns in der Turnhalle, drei Väter und Herr Bolz standen uns hilfreich zur Seite. Elf Schüler gingen an den Start.
Drei spannende Flugdisziplinen standen auf unserem Programm, die Siegerehrung wurde zum Höhepunkt unseres Wettbewerbs.
Alle Zuschauer, Wettkämpfer und Helfer hatten einen tollen Nachmittag.

Papierfliegerwettbewerb