Ludwig-Hoffmann-Grundschule

Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg

Konfliktlots*innen

Konfliktlots*innen

 

Ausbildungsgruppe 2020

Die Ausbildung von KonfliktlotsInnen ist seit langem ein fester Bestandteil der Schulsozialarbeit an der Ludwig-Hoffmann Grundschule.
Ausgebildet werden Schüler*innen aus den vierten und fünften Klassen. Die Auswahl erfolgt durch Abstimmung innerhalb der Klassengemeinschaft.
Die Konfliktlots*innen lernen u.a. die „Fünf-Phasen-der-Mediation“ kennen und werden befähigt, Konflikte frühzeitig zu erkennen und Schüler*innen bei der Bearbeitung ihres Konfliktes zu unterstützen.

    Schwerpunkte in der Ausbildung sind:
     
  • Aufgaben, Rolle und Funktion von Konfliktlots*innen
  • Verfahren von Mediation an Schulen
  • „Fünf-Phasen-der-Mediation“
  • Kommunikations- und Verhandlungstechniken
  • Konfliktarten, Konfliktlösungsstrategien
  • mediative Grundhaltung und Wertevermittlung
Ausbildung der KonfliktlotsInnen
    Die Ausbildung umfasst folgenden zeitlichen Umfang:
     
  • drei Ausbildungstage a 7,5h
  • ein Workshoptermin nach ca. 6 Wochen a 3,5h

Die Schüler*innen sind in dieser Zeit vom Unterricht befreit. Dieses Ausbildungsformat hat sich bewährt und gewährleistet eine effiziente Wissensvermittlung. Für die Durchführung der Ausbildung ist die Schulsozialarbeit in Kooperation mit einem verantwortlichen Lehrer zuständig.
Durch die Ausbildung werden die sozialen und persönlichen Kompetenzen der Schüler*innen gestärkt und sie leisten mit ihrem regelmäßigen Einsatz auf den Pausenhöfen sowie dem zusätzlichen Einsatz für Konfliktmediationen einen wertvollen Beitrag zur Gestaltung des friedlichen, schulischen Miteinanders.

Das Erwerben von alternativen Lösungsstrategien ist ein Verfahren, das allen Beteiligten einen konstruktiven Umgang mit Konflikten ermöglicht. Auf diese Art und Weise werden nicht nur die sozialen und persönlichen Kompetenzen der SchülerInnen gestärkt, sondern die SchülerInnen selbst leisten einen wertvollen Beitrag zur Gestaltung des schulischen Miteinanders.

Das wöchentliche Reflektionstreffen findet immer Dienstags in der 1. Hofpause statt.

Ausbildungsgruppe 2019